Newsletter

Hier für den Newsletter eintragen: Registrieren!

Kostenloser Buch-Download

Multi-Level-Marketing

Weiterempfehlen

Home

Direktvertriebe, Network-Marketing und Multi-Level-Marketing Unternehmen gelten als Zukunftsmarkt - doch stimmt das überhaupt? Mitgliedern wird die Chance auf ein gutes bis sehr gutes Einkommen versprochen - doch trifft dies wirklich zu? Für Mütter erscheint die Tätigkeit besonders geeignet - doch was sagen weibliche Mitglieder hierzu? Die vorliegende Website stellt diese Fragen und bietet Antworten.
 

Aktuelles

Dexcar will Kritik unterbinden - doch staatliche Stellen haben ebenso Zweifel
Der "Mietwagenanbieter" Dexcar lässt die Zeitschrift Network-Karriere abmahnen. Diese hat erhebliche Zweifel am Geschäftsmodell geäußert und ... mehr...
OneCoin & SwissCoin: Stiftung Warentest warnt
Bitcoin-Nachahmer sind populär: wer will nicht, ohne jeglichen Aufwand viel Geld verdienen? Doch die Stiftung Warentest warnt in ihrer neuesten Ausgabe. Obwohl SwissCoin und OneCoin Ähnlichkeiten ... mehr...
Lyoness hat Geschäftspartner erfunden - was ist dran am Geschäftsmodell?
Der Standard (AT) berichtet, dass mehrere angebliche Handels"partner" von Lyoness gerichtlich gegen das Unternehmen vorgehen: die Zusammenarbeit war von Lyoness schlicht erfunden worden. Artikel siehe mehr...
Jeunesse in Arizona als illegales Pyramidenspiel angeklagt
Die Staatsanwaltschaft Arizona hat eine Sammelklage gegen das MLM-Unternehmen Jeunesse zugelassen. Angeklagt sind drei hochrangige Upline-Mitglieder sowie Topmanager. Im Kern geht es darum, ob das Unternehmen als illegales Pyramidenspiel operiert. Hintergrund der ... mehr...
Federal Trade Commission interessiert sich jetzt auch für Xango
Xango hat von der Beinahe-Schließung Vemmas durch die Federal Trade Commission (FTC) in den USA erheblich profitiert: Im Sommer 2015 hatte die FTC festgestellt, dass Vemma seine Geschäftstätigkeit nur mit erheblichen Änderungen wieder aufnehmen dürfe. Dies ist bisher nur in den USA erfolgt. In Europa ist das Unternehmen nicht mehr aktiv. Zahlreiche europäische Mitglieder sind daraufhin von Vemma zu Xango abgewandert. Jetzt ist die ... mehr...
What's wrong with MLM? - Eine englischsprachige Analyse
Was sind die grundlegenden Probleme von MLM-Firmen? Rogier van Vlissingen, langjähriger Kenner der Branche, bietet allen Lesern hier seine Analyse mit dem Titel "Direct Selling in Europe in general, and the Netherlands in particular" an (auf Englisch). mehr...
Herbalife-Einigung USA: Was bedeutet sie für die Branche?
Die Einigung zwischen der Federal Trade Commission und Herbalife - 200 Mio. Entschädigung und grundsätzlich andere Arbeitsweise - hat Folgen für die gesamte Branche. Die Zeitschrift Network-Karriere interviewt hierzu Dr. Claudia Groß. Zum Beitrag geht es hier ... mehr...
Revolutionäre Entscheidung der Federal Trade Commission: Herbalife muss Arbeitsweise grundlegend anpassen
Mehr als 2,5 Jahre nachdem Großinvestor Bill Ackman den Streit gegen Herbalife aufgenommen hat, hat die Federal Trade Commission ihre Untersuchung mit einer Einigung mit Herbalife abgerundet. Das klingt zunächst gut fürs Unternehmen, doch es ist vor allem gut für ... mehr...
Xango aktiv bei NL Studentenvereinen - FD berichtet
Das MLM-Unternehmen Xango, Anbieter von Saft und Wellnessprodukten auf der Basis von der Mangostanfrucht, wirbt in den NL über Studentenvereine neue Mitglieder an. Das Financiele Dagblad berichtet kritisch... mehr...
Bundesfinanzaufsicht interessiert sich für Recyclix
Wer mit Müll Geld bei Recyclix verdienen wollte, sollte wissen, dass auch die Bundesfinanzaufsicht für das Unternehmen interessiert. Infos auf diesem Blog: https://hellinger.eu/en/blog/recyclix-com-scam-ponzi-or-pyramid-system/
 
RSS